LXBOX — Projekt Status

Wir haben die Hardware Plattform des neuen Mini-PC mit OS Linux ist festgelegt, die Arbeit an der Firmware voran. Wir nennen das Produkt LXBOX (LinuX BOX).

Die Rechenleistung soll der neue PC aus einer AMD G-Serien CPU und aus einer integrierten Radeon HD Graphik beziehen. Wir planen zwei Produktlinien. Das erweiterte Modell wird eine IR-Empfänger und eine IR-Fernbedienung an Bord haben. Die XBMC Shell soll vorinstalliert sein, damit die LXBOX als Media Player genutzt werden kann.

DAS Betriebssystem wird Linux Mint MATE sein. Es verfügt über alle Linux Sicherheitsvorteile und hat dabei gleichzeitig eine anwenderfreundliche Benutzeroberfläche. Zudem benötigt es nur geringe Systemressourcen wie CPU-Leistung und Arbeitsspeicherauslastung. Die LXBOX wird VGA, HDMI und einen weiten DisplayPort für die Video Wiedergabe haben.

Die finale Firmware Version, die duzende Programme enthalten wird, und die Prototypenproduktion ist für das 1. Quartal 2013 geplant. Ende des 3.-4. Quartals 2013 sollen die Tests und finalen Prüfungen abgeschlossen und der Start der Serienproduktion erfolgt sein. Wir halten Sie auf dem laufenden!

Back to the list